Essen+Kultur

Ob Paella, Pasta oder Gyros – jedes Land hat eigene Spezialitäten. Doch nicht nur Speisen prägen eine Kultur, sondern auch Kunst, Theater oder Fotografie. In Essen+Kultur betrachten wir alles, was eine Kultur ausmacht.

Willkommen bei Habib

Heimat - was ist das eigentlich?

„Ich gehe in die Türkei, ich halte es hier nicht mehr aus!“ Der junge Deutsch-Türke Neco (Burak Yigit) hat die Nase gestrichen voll – sein Leben in Stuttgart wächst ihm Tag für Tag mehr über den Kopf und er sucht nach etwas, das in Michael Baumanns Tragikkomödie „Willkommen bei Habib“ eine tragende Rolle spielt: Heimat. Doch was genau bedeutet das eigentlich?

» weiterlesen

Integrationshilfe

Tischmanieren und Flädlesuppe für die Integration

Die Knigge-Expertin Gudrun Nopper bringt Flüchtlingskindern aus Stuttgart Tischsitten und Benimmregeln bei. Wie wichtig ist das Beherrschen dieser Regeln für eine gelungene Integration? Elisabeth Sonntag von der „Stiphtung“ Christoph Sonntag erklärt warum die eigene Kultur dabei nicht verdrängt werden muss.

» weiterlesen

Tätowierkunst

„Passport in eine andere Welt“

Können Tätowierungen einen Beitrag zum Austausch der verschiedenen Kulturen leisten? Bei einigen Völkern sind traditionelle Tattoos Teil ihrer Identität und Geschichte. Luke Atkinson hat über mehrere Jahre die traditionelle japanische Kunst des Tätowierens studiert. Heute bringt er das Gelernte in seinem Studio in Stuttgart unter die Haut seiner Kunden.

» weiterlesen

Isolation oder Integration

Leben in Stuttgart auf Amerikanisch

Gegenseitiges Verständnis, Achtung vor der anderen Kultur und Wohltätigkeit: Dafür steht der German American Women‘s Club (GAWC). Doch wie sehr nehmen die Mitglieder die gegenseitige Kultur auch an?

» weiterlesen

„Flohmarkt International“

Zwischen Tanz und Trödel

International, multikulturell und globalisiert – Begriffe, die heutzutage in aller Munde sind. Nicht nur in die Alltagskultur haben sie Einzug gefunden. Auch vor Traditionen wird nicht halt gemacht. So findet beispielsweise ein Mal im Jahr der „Flohmarkt International“ auf dem Karlsplatz in Stuttgart statt. Doch wie sieht Internationalität in diesem Zusammenhang aus?

» weiterlesen

Typisch ...

Sulu Cacik und Künefe: Unbekannte Leckerbissen?

Türkische Gerichte? Döner, Yufka, Pide. Mehr werden die meisten wohl nicht aufzählen können. Dass die türkische Küche jedoch viel weiter reicht, erklärt ein türkischer Gastronom aus Stuttgart.

» weiterlesen

Leben und kochen in Syrien

Es war einmal ein Syrien vor dem Krieg

Auswandern nach Syrien. Das ist heute unvorstellbar, 2001 jedoch nicht. Damals ging Sarah mit ihrer Familie nach Syrien. Es war das Land ihrer Träume, sie gingen jedoch nicht in Erfüllung. Mit DIYA spricht Sarah über ein Land, das wir nur aus den Nachrichten kennen.

» weiterlesen

Kulturelle Annäherung beider Seiten

Ein Türkeifestival auf deutschem Boden

Ein Hauch Anatolien in der schwäbischen Stadt Heilbronn. Traditionelle kulinarische Spezialitäten, ein buntes Bühnenprogramm und türkische Bräuche. So wurde am ersten Juniwochenende das Türkeifestival im Herzen der Stadt zelebriert und die deutsch-türkische Beziehung gefördert.

» weiterlesen

Nicht nur ein musikalischer Neubeginn

Than.eye leave the Greecen Land

Die Single in den Top-Ten der MTV Charts, Vorband von Santana, ein Vertrag mit Sony/BMG: Mit ihrer ersten Band Rosebleed standen Danai, Vasilis, Orestis kurz vor ihrem großen Durchbruch. Doch dann musste ihr Label wegen der Krise in Griechenland schließen. Deswegen wagten sie einen Neustart in Deutschland.

» weiterlesen

Türkische Musikkultur

Saz vs. E-Gitarre

Die Musik ist der Spiegel der Seele, der eigenen Persönlichkeit und der Kultur. Durch sie kann man sich ausdrücken und zu sich selbst finden. Auf den Bühnen der Welt findet man diese bunte Crossculture. Doch verstehen die Leute die Message, die sich hinter den fremden Sprachen und Instrumenten verbirgt?

» weiterlesen

Russische Gastronomie

Warum man in Stuttgart keine Pelmeni essen kann

Was es in der italienischen, griechischen oder spanischen Küche zu essen gibt, weiß jeder: Lasagne, Gyros und Paella ein. Aber ein großer Teil der Einwanderer in Deutschland hat seine Wurzeln nicht im Süden, sondern im Osten – Russland, Polen oder die Ukraine. Und doch findet man auf deutschen Speisekarten selten russische Speisen.

» weiterlesen

Musical „Der Regenbogenfisch“

Ein multikulturelles Chorprojekt für Kinder

Seit drei Jahren gibt es in Weil der Stadt ein interkulturelles Kinderchorprojekt. Die Chorvereinigung und die Musikschule der Keplerstadt haben es gemeinsam ins Leben gerufen. Die mitwirkenden Kinder stammen aus verschiedenen Nationen und proben derzeit für die Aufführung des Musicals „Der Regenbogenfisch“ am Jahresende.

» weiterlesen

Ein Tag für unsere Kinder

23 Nisan – das internationale Kinderfest

Beim vierten internationalen Kinderfest in Wertheim kommen Kinder aus allen Kulturen zusammen. Ihnen ist es egal, wie jemand aussieht oder woher er kommt. Das Fest wird bereits seit 95 Jahren in der Türkei gefeiert und ist ein wichtiger Feiertag in der türkischen Kultur.

» weiterlesen

Interkulturelles Schauspiel in Stuttgart

Theater verbindet Menschen und Kulturen

Gemeinsam spielen, andere Kulturen kennenlernen, neue Leute treffen: All diese Möglichkeiten bietet das Theaterensemble des Forums der Kulturen Stuttgart e.V. Doch wie kann das gelingen? Und wie sehen die Geschichten der Menschen aus, die bei solchen Projekten mitmachen?

» weiterlesen

Kebab-Restaurant-Besitzer klärt auf

„Jeder isst doch mal ’nen Döner“

Das traditionell türkische Gericht hat sich in Deutschland etabliert. Jeder kennt und isst Döner. Doch es gibt immer noch Konflikte zwischen der deutschen und der türkischen Kultur. Kann durch den Döner eine Art Dialog entstehen?

» weiterlesen

Restaurants

Integration ist ein Genuss

Griechen, Italiener, Türken und viele andere Gastronomen mit ausländischen Wurzeln sorgen für Vielfalt. Den Hunger zu stillen ist nur ein Aspekt, die Restaurants bewirken mehr. Menschen unterschiedlichster Herkunft treffen dort zusammen und kommen miteinander ins Gespräch.

» weiterlesen

Orientalischer Tanz

Wenn der Orient nach Cannstatt kommt

In einem Bad Cannstatter Hinterhof spielt die Musik und kreisen die Hüften. Medina Önder begeistert schon seit Jahren ihre Tanzschüler mit orientalischem Bauchtanz. Ihre Leidenschaft steckt die Schwaben an. Dabei bedeutet der Bauchtanz für die Schüler viel mehr als nur sportliche Betätigung. Die ein oder andere ist sogar in tiefe Liebe verfallen!

» weiterlesen

Essenskultur Stuttgart

„Eine Prise Orient“

So lautet das Motto des YAZ Restaurant in Stuttgart, dessen Geschäftsleiter Kivanc Semen es sich zur Aufgabe gemacht hat, mit seinem Konzept die orientalische Küche in der westlichen Kultur neu zu erfinden.

» weiterlesen

Türkisches Essen

Alles Döner, oder was?

Fladenbrot, Rindfleisch und Kraut, klingt nach typisch türkischem Döner - und genau damit verbindet man in Deutschland türkisches Essen. Doch auf dem Speiseplan der Türken stehen noch ganz anderer Leckereien. Denn zwischen Dönerbude und traditioneller türkischer Küche liegen Welten.

» weiterlesen

Rap-Künstler Bobby Sayyar

„Wenn der Beat stimmt, ist es egal woher du kommst!“

Der Stuttgarter Rapper Bobby Sayyar ist als Kind aus dem Iran nach Deutschland gekommen. Im Interview spricht er über seine Vergangenheit und inwieweit sich diese auf seine Musik auswirkt.

» weiterlesen

Geschriebene Kultur

Es war einmal... Jugendliteratur und kulturelle Vielfalt

Pippi Langstrumpf und Rassismus? Genau mit dieser These brachte Eske Wollrad eine große Diskussion ins Rollen. Der Klassiker wurde schließlich „politisch korrekt“ umgeschrieben. Aber was ist heute? Hat sich etwas an der Konzeption von Kinder- und Jugendbüchern verändert?

» weiterlesen

Theater im öffentlichen Raum

Lokstoff für Flüchtlinge

Dass Theater nicht nur etwas für ältere Menschen ist, will das Team von „Lokstoff! – Theater im öffentlichen Raum“ mit ihrem Konzept beweisen. Dabei ist es ihnen wichtig aktuelle Themen aufzugreifen. Schon im dritten Jahr wird das Stück Revolutionskinder aufgeführt. Ein Stück, in dem die meisten Schauspieler keineswegs Profis sind sondern Jugendliche und Flüchtlinge.

» weiterlesen

Fusionsküche

Spätzle süß-sauer

Isst du diese Woche schon das dritte Mal Maultaschen mit Ei? Wünschst du dir ein bisschen mehr internationales Flair auf deinem Speiseplan? Dann schau doch einfach mal in die Töpfe deiner Mitmenschen. Lies hier, was der Profi dazu sagt und wie Diya den Selbsttest macht!

» weiterlesen

Mehr Artikel anzeigen