Über uns

Zweierlei

Zweierlei

Alles hängt vom Blickwinkel ab. Nur wenn du ein Thema aus mehreren Perspektiven kennen lernst, kannst du sehen, was dahintersteckt. Wir von „Zweierlei“ zeigen dir, dass es zu jedem „einerseits“ auch ein „andererseits“ gibt.

„einerseits“ gibt es Menschen, die sich nur wohl fühlen, wenn sie in Gemeinschaft mit anderen leben, „andererseits“ leben Menschen sich selbst genügend und glücklich als Einzelgänger.

„einerseits“ gibt es das Klischee, das Menschen auf Privatschulen es im Bildungssystem einfacher haben, „andererseits“ steht ein weiteres Vorurteil: Menschen mit einem niedrigeren Abschluss werden beruflich nicht erfolgreich. Beide Vorurteile hinterfragen wir.

Wir geben jedem Blickwinkel einen Platz. Ob umstritten, unbekannt oder unbequem. Denn was du „einerseits“ so siehst, kann „andererseits“ ganz anders aussehen.